Neuer, hochmoderner Computertomograph (CT) am LK Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS – Der Gerätetyp „X-cite“ entspricht den neuesten medizinischen Erkenntnissen und technischen Möglichkeiten. Im LK Waidhofen/Ybbs wurde als erster Standort in Österreich ein Gerät dieser Bauart installiert

Die im Jahr 2007 in Betrieb genommene Computertomographie (CT) wurde durch ein neues, dem letzten Stand der Technik entsprechendes Gerät ersetzt. Um die medizinische Versorgung aufrecht erhalten zu können, wurden die Untersuchungen während der zweiwöchigen Umbauphase in einem für diese Zwecke errichteten und bewilligten CT-Container durchgeführt.

„Wir sind sehr stolz, dass wir - als erstes Haus in ganz Österreich – diesen hochmodernen Gerätetypus auf dem letzten Stand der Technik in Betrieb nehmen dürfen“, freut sich der ärztliche Direktor und Radiologe Univ. Doz. Mag. Dr. Klemens Eibenberger über die neue Errungenschaft. Das Gerät arbeitet mit einer geringeren Strahlendosis als das Vorgängermodell, zudem bietet die große Geräteöffnung einen hohen Komfort für die PatientInnen. Sensoren erkennen Größe und Gewicht der PatientInnen. In Kombination mit weiteren Informationen (Geschlecht, Alter) sowie mit zusätzlichen patientenspezifischen Daten, wie z.B. vorhandene Metallimplantate kann so für die jeweiligen PatientInnen die optimale Einstellung für die Untersuchung justiert werden. Das Personal hat die Patienten über eine in die Gehäuseöffnung integrierte Kamera im Blick. Das alles hilft den Patienten, sich wohlzufühlen und während des Scans bestmöglich zu kooperieren.
 „Eine hochmoderne neue Anlage bedeutet nicht nur höhere Effizienz, sondern auch qualitativ hochwertigere Diagnostik.

Der neue Computertomograph befindet sich am neuesten Stand der Technik, was den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Arbeit erleichtert und zahlreiche Vorteile für die Patientinnen und Patienten bringt.”, erklärt LHstv Dr. Stephan Pernkopf.

 

BILDTEXT

v.l.n.r.: Silvia Feizlmair (Leitende Radiologietechnologin), Prim. Univ. Doz. Mag. Dr. Klemens Eibenberger (Ärztlicher Direktor), Mag (FH) Martin Kaiser (Kaufm. Direktor).

MEDIENKONTAKT

Dipl. KH-BW Elisabeth Krenn

Landesklinikum Waidhofen/Ybbs

Tel.: +43 (0)7442/9004-11010

E-Mail: elisabeth.krenn@waidhofen-ybbs.lknoe.at

145 0 145 0