Maturanten-Information zum Medizinstudium im LK Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS – Heuer Matura – in wenigen Jahren Ärztin/Arzt! Unter diesem Motto fand im LK Waidhofen/Ybbs eine Informationsveranstaltung statt.

Am 18.1.2017 fand im LK Waidhofen/Ybbs eine Info-Veranstaltung für interessierte Maturantinnen und Maturanten statt. Prim. Dr. Hubert Rogenhofer, stellvertretender ärztlicher Leiter am LK Waidhofen/Ybbs, begrüßte die Schülerinnen und Schüler und informierte  über Chancen und Möglichkeiten, die der Arztberuf bietet. Er gab einen kurzen Überblick über den Ablauf des Studiums und ermutigte die interessierten Maturantinnen und Maturanten, sich für den Medizinischen Aufnahmetest (MedAT-H) anzumelden. „Wer wirklich Medizin studieren will, der schafft das auch“, ist Prim. Dr. Hubert Rogenhofer überzeugt.
Dipl. KH-Bw. Tanja Sladkovsky (Assistentin RM Mostviertel) gab einen Überblick über die Struktur der NÖ Landeskliniken-Holding und informierte über die Anmeldung zum MedAT-H. Die Voraussetzung, einen der limitierten Studienplätze zu erhalten, ist ein gutes Abschneiden beim Aufnahmetest. Das Land NÖ organisiert über die NÖ Landeskliniken-Holding einen Vorbereitungskurs für den MedAT-H und fördert bei Erfüllung aller relevanten Kriterien einen Teil der Kurskosten.
Nähere Informationen zu diesem Thema sind auf der Homepage www.noe-studiert-medizin.at abrufbar.


Bildtext
v.l.n.r.: Prim. Dr. Hubert Rogenhofer, Dipl. KH-Bw. Tanja Sladkovsky, interessierte Maturantinnen und Maturanten


Medienkontakt
Dipl. KH-BW Elisabeth Krenn
Landesklinikum Waidhofen/Ybbs
Tel.: +43 (0)7442/9004-11010
E-Mail: elisabeth.krenn@waidhofen-ybbs.lknoe.at

145 0 145 0