Ultrahochauflösende Bildgebung bei Arthroskopien

WAIDHOFEN/YBBS – Im OP-Bereich sorgt ein neuer Arthroskopie-Turm in ultrahochauflösender Bildgebung für eine optimale Sicht bei arthroskopischen Eingriffen.

Gelenksspiegelungen – sogenannte Arthroskopien – sind minimal-invasive Eingriffe zur Behandlung diverser Knie- und Schulterprobleme, beispielsweise bei Kreuzband- oder Meniskusverletzungen. Die lediglich kleinen Schnitte sorgen für eine rasche Genese und weniger Schmerzen nach der Operation. Die Qualität des Arthroskopie-Kamerasystems ist dabei maßgeblich für die Bildgebung im Gelenk.

Um die bestmögliche Gelenkinnenansicht zu garantieren, wurde im Landesklinikum Waidhofen/Ybbs diesen Februar ein neuer Arthroskopie-Turm in der 4K-Bildgebung installiert. „4K“ steht für eine ultrahochauflösende Bildgebung am neuesten Stand der Technik. „Es ist erfreulich, dass wir diese moderne Technologie in Klinikum Waidhofen/Ybbs anbieten können. Spitzenmedizin zum Wohl der Patientinnen und Patienten. Mit diesem System können die Medizinerinnen und Mediziner operative Eingriffe noch präziser durchführen was optimale Operationsergebnisse ermöglicht“, berichtet LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf.

Prim. Dr. Gerhard Kriener, Fachschwerpunktleiter im LK Waidhofen/Ybbs und gleichzeitig Primarius der Orthopädie und Traumatologie im LK Amstetten, wird zukünftig in beiden Häusern im Einsatz sein und freut sich über die neue Investition im LK Waidhofen. Prim. Dr. Kriener erkennt zwischen den Kliniken die Chance der wechselseitigen Kooperation und der folglich optimierten Versorgung der Region. Tagesklinische bzw. wochenklinische arthroskopische Operationen werden zukünftig in Zusammenarbeit der Ärzt*innen aus beiden Kliniken am Standort Waidhofen versorgt. „Da zukünftig auch Amstettner Orthopäd*innen den Arthroskopie-Turm im LK Waidhofen nutzen, ist dieser noch effizienter im Einsatz“, ergänzt OP-Leitung Gabriele Löbersorg-Floh.

 

BILDTEXT
v.l.n.r.: Prim. Dr. Gerhard Kriener (Leiter Fachschwerpunkt Orthopädie und Traumatologie), DGKP Gabriele Löbersorg-Floh (Leitung OP)

MEDIENKONTAKT
Linda-Maria Herb, BSc MA
Landesklinikum Waidhofen/Ybbs
Tel.: +43 (0)7442/9004-21003
E-Mail: linda-maria.herb@waidhofen-ybbs.lknoe.at

145 0 145 0