Küchenlehrling des LK Waidhofen/Ybbs erzielt Bestnoten

WAIDHOFEN/YBBS – Elisabeth Paumann, Küchenlehrling des LK Waidhofen/Ybbs, schloss das erste Jahr der Berufsschule mit ausgezeichnetem Erfolg ab.

„Lauter Einser! Ich bin sehr stolz auf unsere Elisabeth“, freut sich der Küchenleiter Georg Grübler über das gute Zeugnis seiner Mitarbeiterin. Der Berufsschulbesuch von Frau Paumann fiel in die Zeit des Lockdown und wurde zum Großteil im Distance-Learning-Modus absolviert. „Umso mehr freut es uns, dass das Ergebnis ein so hervorragendes war“, freut sich auch der Kaufmännische Direktor, Mag. Martin Kaiser und gratuliert ganz herzlich zum hervorragenden Ergebnis.

Im LK Waidhofen/Ybbs werden täglich um die 1000 Mahlzeiten zubereitet. Versorgt mit Essen werden neben MitarbeiterInnen und PatientInnen auch das NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Waidhofen/Ybbs, sowie die Gemeinden Waidhofen/Ybbs, Kematen, Allhartsberg, Sonntagberg und seit kurzem auch Ybbsitz mit Essen auf Rädern.

Täglich kann zwischen vier Menüs sowie zahlreichen Diätmenüs gewählt werden.

„Saisonalität und Regionalität der Lebensmittel haben im LK Waidhofen/Ybbs einen besonderen Stellenwert. „Wir haben ausgezeichnete Produkte in der Region und ich möchte in der Ausbildung unserer Lehrlinge auch über die Herkunft der Lebensmittel sensibilisieren“, informiert Georg Grübler. Seit über 30 Jahren werden im LK Waidhofen/Ybbs Lehrlinge ausgebildet. „Auch heuer möchten wir wieder einen Lehrling aufnehmen und freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen“, so der Küchenleiter.

 

BILDTEXT
v.l.n.r.: Mag.(FH) Martin Kaiser (Kaufmännischer Direktor), Elisabeth Paumann, Georg Grübler (Küchenleiter), BR Karl Streicher.

MEDIENKONTAKT
Dipl. KH-BW Elisabeth Krenn
Landesklinikum Waidhofen/Ybbs
Tel.: +43 (0)7442/9004-11010
E-Mail: elisabeth.krenn@waidhofen-ybbs.lknoe.at

145 0 145 0