Menü
Pressemeldungen Waidhofen Ybbs

Neue Praxisanleiter im LK Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS – Praxisanleiter sind in einer Pflegeausbildung für die praktische Anleitung der Auszubildenden am jeweiligen Arbeitsplatz zuständig.

Die drei MitarbeiterInnen aus dem LK Waidhofen/Ybbs; DGKP Elke Prüller, DGKP Adelheid Schoiswohl und DGKP Wolfgang Strohmayer besuchten die Ausbildung zum Praxisanleiter in der Krankenpflegeschule Amstetten und konnten diese nun erfolgreich abschließen. Die Ausbildung dauerte  ½ Jahr und wurde berufsbegleitend in Blöcken absolviert.
Die verantwortungsvolle Tätigkeit von Praxisanleitern besteht darin, Schülerinnen und Schüler von Gesundheits- und Krankenpflegeschulen, Praktikantinnen, Praktikanten und neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu unterstützen, das während deren Ausbildung erworbene theoretische Wissen in die Praxis umzusetzen. Auch die Vermittlung von Know how über Prozessabläufe und Strukturen der jeweiligen Abteilung fällt in ihren Aufgabenbereich.

 „Praxisanleiter sichern mit ihrer Arbeit nicht nur die Qualität der Ausbildung, sondern  tragen auch wesentlich zur Pflege- und Betreuungsqualität im Klinikum bei. Ich freue mich, dass nun drei weitere MitarbeiterInnen das notwendige Rüstzeug für diese verantwortungsvolle Tätigkeit erhalten haben“, freut die Pflegedirektorin, Doris Fahrnberger-Schober, MSc mit den Absolventinnen und dem Absolventen.

BILDTEXT
v.l.n.r.: DGKP Johannes Scheiblauer (Stationsleitung-Stv. IAB), DGKP Adelheid Schoiswohl, DGKP Roman Brix (Stationsleitung Bettenstation 1), Betriebsrat Karl Streicher, DGKP Elke Prüller, DGKP Wolfgang Strohmayer, Doris Fahrnberger-Schober, MSc (Pflegedirektorin), DGKP Eva Maria Wagner (Stationsleitung IMCU), Angelika Obermüller, MSc (stellvertretende Pflegedirektorin)

MEDIENKONTAKT
Dipl. KH-BW Elisabeth Krenn
Landesklinikum Waidhofen/Ybbs
Tel.: +43 (0)7442/9004-231
E-Mail: elisabeth.krenn(at)waidhofen-ybbs.lknoe.at