Menü
Pressemeldungen Waidhofen Ybbs

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des LK Waidhofen/Ybbs pilgern zur Wallfahrtskirche St. Leonhard/Wald

Waidhofen/Ybbs – bereits zum sechsten Mal veranstaltete der Betriebsrat des Landesklinikums Waidhofen/Ybbs die Klinikum Wallfahrt.

 

Am 26. April machten sich eine Schar von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen auf, um zur Wallfahrtskirche St. Leonhard/Wald zu pilgern. In St. Leonhard angekommen, wurden die Pilger vom Pfarrer Mag. Martin Talnagi sowie Schwester Astrid begrüßt. Nach einer geschichtlichen Kirchenführung durch Mag. Talnagi führte Schwester Astrid die Andacht durch. Da jedoch neben der geistigen Nahrung auch für das leibliche Wohl gesorgt werden muss, lud der Betriebsrat des Klinikums, Karl Streicher, im Anschluss zu einer Stärkung ins Gasthaus Ettel ein.
Auf diesem Wege herzlichen Dank an Mag. Talnagi für die historische Kirchenführung, sowie Sr. Astrid, die die Feier äußerst berührend und feierlich vorbereitet und durchgeführt hat.
In einer Zeit geprägt von Hektik und Stress ist es äußerst wichtig Zufriedenheit erleben zu können. Daher ist es enorm wichtig, dass Arbeit – Familie – Freunde – Freizeit und Spiritualität in einer Ausgewogenheit vorhanden sind, betont der Betriebsrat Karl Streicher.
Die gute Stimmung, die Zufriedenheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an diesem Tag sieht Karl Streicher als Auftrag, auch nächstes Jahr die Wallfahrt wieder durchzuführen. 

Bildtext
(Foto Karl Streicher)