Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Schließung der Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit 24. März 2024

Sehr geehrte Patientinnen, Liebe Mütter und Familien!

Leider müssen wir Sie informieren, dass die Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Landesklinikum Waidhofen/Ybbs aufgrund der angespannten ärztlichen Personalsituation geschlossen wurde.

Dieser Schritt ist getragen vom Bemühen um die Sicherheit der Babys und Mütter. Denn, in den Kliniken der NÖ-Landesgesundheitsagentur wird es keine Geburt ohne Anwesenheit einer Fachärztin bzw. eines Facharztes im Klinikum geben – das Wohl unserer Patientinnen, der Neugeborenen und die hohe Qualität der medizinischen Versorgung stehen immer im Vordergrund.

Versorgung in der Region Mostviertel

Die gynäkologische und geburtshilfliche Versorgung der Region bleibt weiterhin durch die Kliniken Amstetten, Melk und Scheibbs gewährleistet.

Kontakte der umliegenden Kliniken

Geburtshilfliche Versorgung im Mostviertel